De grüen Senn

Die Erfolgsgeschichte von Senn begann vor rund 90 Jahren. Hunde, Ochsen und Pferde zogen zu Beginn der 1920er den Transportgedanken der Pionierbrüder Josef und Alois Senn in die Zukunft. Damals transportierte Senn hauptsächlich landwirtschaftliche Güter für die Bauern der Region. Später kamen Holz, Kies, Zement und anderes Baumaterial für die umliegende Wirtschaftsentwicklung dazu.

Ab den 50er Jahren wurde die Firma unter dem Namen „Josef Senn’s Söhne“ von der zweiten Senn-Generation erfolgreich vergrössert und 1980 in eine Aktiengesellschaft mit mehreren Firmenteilen umgewandelt. Die Senn Transporte AG mit den internationalen Transporten verkauften die Gebrüder Senn im Jahr 2005 an die Transportgruppe Planzer Transport AG.

Vieles hat sich seit unserer Gründung verändert. Geblieben sind unsere Verankerung in Seewen im Kanton Schwyz und unsere Nähe zur hiesigen Bevölkerung. „De grüen Senn“ steht auch heute noch für währschafte Qualität made in Schwyz. Dank innovativem Know-how, modernster Kommunikationsmittel und wertvollen Synergien mit der Planzer-Gruppe geniessen Sie einen persönlichen und kostengünstigen Service. Heute und morgen.